Liebe Besucherinnen und Besucher, bitte verwenden Sie den Impressum Generator oder den Datenschutz Generator um unsere Texte zu generieren. Die folgenden Texte sind nur beispielhaft, das Kopieren ist leider nicht gestattet.

wao.io Datenschutzerklärung Zusammenfassung
👥 Betroffene: Besucher der Website
🤝 Zweck: Auswertung der Besucherinformationen zur Optimierung des Webangebots.
📓 Verarbeitete Daten: Zugriffsstatistiken, die Daten wie Standorte der Zugriffe, Gerätedaten, Zugriffsdauer und Zeitpunkt, Navigationsverhalten, Klickverhalten und IP-Adressen enthalten.
📅 Speicherdauer: bis die Daten für die Dienstleistung nicht mehr erforderlich sind. Logfile-Daten werden nach maximal 30 Tagen gelöscht.
⚖️ Rechtsgrundlagen: Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung), Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Berechtigte Interessen)

Was ist wao.io?

Um unsere Website auch technisch so gut wie möglich zu optimieren, verwenden wir den Onlinedienst wao.io. des Technologie-Unternehmens Avenga Germany GmbH, Bahnhofsvorplatz 1, 50667 Köln, Deutschland. Der Dienst hilft uns unserer Website vor Cyberangriffen zu schützen, die Ladegeschwindigkeit unserer Website zu erhöhen, und die Leistung unserer Website im allgemeinen zu verbessern. Bei wao.io handelt es sich um eine Cloud-Lösung. Das heißt, damit dieser Dienst funktioniert, mussten wir am Code nichts ändern und auch kein Plugin installieren.

Warum verwenden wir wao.io auf unserer Website?

Die Themen User Experience (also Benutzererfahrung) und Cybersicherheit werden im Web allgemein und somit auch für unsere Website immer wichtiger. Sie sollen sich selbstverständlich auf unserer Website wohl und sicher fühlen. Dazu brauchen wir auch gewissen Informationen, um unser Angebot auch entsprechend an Ihre Wünsche und Anforderungen anzupassen. Mit wao.io können wir unsere Seite schneller machen, allgemein stärken und vor Cyberangriffen schützen. Gleichzeitig wird durch das Tool auch das Besucherverhalten analysiert, damit wir stets Optimierungen vornehmen können.

Welche Daten werden durch wao.io gespeichert?

Wir übermitteln auch Inhalte unserer Website an wao.io. Dabei wird auch Ihre IP-Adresse übermittelt, durch wao.io verarbeitet und für sieben Tagen anonymisiert in sogenannten Logfiles gespeichert. Weiters speichert wao.io ein Cookie in Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät (PC, Laptop, Tablet usw.). Dieses Cookie ist ein sogenanntes Session-Cookie und wenn Sie Ihren Browser schließen, wird auch das Cookie wieder gelöscht. Es werden aber zu Analysezwecken auch dauerhafte Cookies gespeichert. Dabei werden Daten über Ihr Userverhalten auf unserer Website ermittelt und gespeichert. Zum Beispiel welche Unterseite Sie ansehen, die Verweildauer auf einer Seite oder welche Buttons Sie anklicken. Anhand der Daten ermöglicht uns wao.io eine pseudonymisierte Analyse des Userverhaltens auf unserer Website. Das hilft uns natürlich, besser auf Ihre Wünsche einzugehen und so unser gesamtes Service zu optimieren. Diese dauerhaften Cookies werden teilweise bereits nach 30 Minuten wieder gelöscht und andere bestehen bis zu einem Jahr.

Hier sehen Sie eine beispielhafte Liste von Cookies, die von wao.io gesetzt werden können:

Name: fdx2v
Wert: 1cf811cb0cdf86c6e32b263c4c17554d
Verwendungszweck: Das Cookie dient der Identifizierung eines Seitenaufrufs.
Ablaufdatum: nach Sitzungsende

Name: fdx2s
Wert: d8deeaf0c692d4110da9ecd566eca782134499596-5
Verwendungszweck: Dieses Cookie dient der Identifizierung einer Sitzung.
Ablaufdatum: nach 30 Minuten

Name: fdx2u
Wert: d4546d1f71b6f5f19bf347f644ace784134499596-0
Verwendungszweck: Dieses Cookie dient dazu, Sie wieder zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren.
Ablaufdatum: nach einem Jahr

Anmerkung: Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei lediglich um eine beispielhafte Liste handelt und keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat.

Wie lange und wo werden die Daten gespeichert?

woa.io kann die Webserver-Protokolle so lange speichern, wie es für die organisatorischen Zwecke notwendig ist. Logfile-Daten werden höchstens 30 Tage gespeichert. Die Daten werden auf den Webservern von woa.io gespeichert.

Wie kann ich meine Daten löschen bzw. die Datenspeicherung verhindern?

Wenn Sie nicht wollen, dass diese Cookies gesetzt werden und Daten dadurch von Ihnen bzw. Ihrem Userverhalten gespeichert werden, können Sie in Ihrem Browser das Setzen der Cookies auch verhindern. Denn in Ihrem Browser können Sie Cookies verwalten, deaktivieren oder löschen. Abhängig von Ihrem Browser funktioniert das immer etwas unterschiedlich. Hier finden Sie die Anleitungen der gängigsten Browser.

Chrome: Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten

Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari

Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf Ihrem Computer abgelegt haben

Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies

Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies

Rechtsgrundlage

Der Einsatz von wao.io setzt Ihre Einwilligung voraus, welche wir mit unserem Cookie-Popup eingeholt haben. Diese Einwilligung stellt laut Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, wie sie bei der Erfassung durch Web-Analytics-Tools vorkommen kann, dar.

Zusätzlich zur Einwilligung besteht von unserer Seite ein berechtigtes Interesse daran, dass Verhalten der Websitebesucher zu analysieren und so unser Angebot technisch und wirtschaftlich zu verbessern. Mit Hilfe von wao.io erkennen wir Fehler der Website, können Attacken identifizieren und die Wirtschaftlichkeit verbessern. Die Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Berechtigte Interessen). Wir setzen wao.io gleichwohl nur ein, soweit Sie eine Einwilligung erteilt haben.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch wao.io erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von wao.io unter der Internetadresse https://wao.io/de/privacy.

Quelle: Erstellt mit dem Datenschutz Generator von AdSimple


Unsere Datenschutztexte werden stets nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und vor Veröffentlichung einer anwaltlichen Prüfung unterzogen.
Die finale Datenschutzerklärung basiert auf der Auswahl der jeweils passenden Textbausteine durch Sie. Da wir die Websites, auf der unsere Datenschutztexte zum Einsatz kommen, nicht kennen, können wir keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit hinsichtlich der Auswahl der Textbausteine übernehmen.
Der im Datenschutz Textblock inkludierte Quellverweis samt Verlinkung auf den Urheber darf nicht entfernt werden.