Liebe Besucherinnen und Besucher, bitte verwenden Sie den Impressum Generator oder den Datenschutz Generator um unsere Texte zu generieren. Die folgenden Texte sind nur beispielhaft, das Kopieren ist leider nicht gestattet.

Wir verwenden auf unserer Website das Softwareprogramm HERE WeGo des niederländischen Unternehmens HERE Global B.V (Kennedyplein 222 -226, 5611 ZT Eindhoven, Netherlands). Mit HERE WeGo können geografische Daten für Sie visuell dargestellt werden. Wenn Sie den Dienst nutzen, werden auch gewisse Daten von Ihnen gespeichert und verarbeitet. In dieser Datenschutzerklärung gehen wir näher auf das Tool ein und zeigen Ihnen welche Daten wie lange gespeichert und wo verarbeitet werden.

Was ist HERE WeGo?

HERE WeGo bietet Funktionen, mit deren Hilfe Sie direkt über unsere Website Adressen und Standorte auf einer Karte finden können. Sie können mit den angebotenen Services arbeiten. So gibt es beispielsweise die Möglichkeit, Ihre eigene Position zu bestimmen oder die, von dem Dienst zur Verfügung gestellten, Verkehrsmittel zu nutzen. Die Navigation hilft Ihnen den besten Weg zu Ihrem Ziel zu finden und wenn Sie wollen können Sie über HERE WeGo auch protokollieren, wo sie unterwegs waren und Ihre Standorte in Social-Media-Kanälen teilen. Für manche dieser Funktionen müssen Sie allerdings ein Konto bei Here WeGo haben.

Warum verwenden wir HERE WeGo auf unserer Website?

Wir wollen Ihnen mit unserer Website ein umfassendes Service bieten. Dazu zählen, aus unserer Sicht, nicht nur unsere themenbezogenen Inhalte und Angebote. Auch Funktionen wie HERE WeGo helfen Ihnen weiter. Dadurch werden Ihnen Karten und in vielen Fällen dazu passende Informationen angezeigt. Weiters können Sie die Routenberechnung oder andere Funktionen (wie etwa die Ortssuche) nutzen. Natürlich sehen Sie so auch sofort unseren Firmensitz und können die schnellste Route zu uns berechnen.

Welche Daten werden von HERE WeGo gespeichert?

Wir haben Funktionen des Kartendienstes HERE WeGo in unsere Website eingebunden, damit Sie die Karten direkt über unsere Website nutzen können. Dadurch werden auch personenbezogene Daten wie etwa Ihre IP-Adresse übermittelt und gespeichert.

Wenn Sie mit den HERE-WeGo-Funktionen (z.B. mit dem Routenplaner) interagieren, werden Sie auf die HERE-WeGo-Website weitergeleitet. Dort werden auch Cookies in Ihrem Browser gesetzt, um über Ihre Handlungen Informationen zu sammeln, zu verarbeiten und zu speichern. Nach unserem Erkenntnisstand werden diese Cookies erst gesetzt, wenn Sie auf die HERE-WeGo-Website weitergeleitet wurden.

Welche Daten genau erfasst werden, hängt natürlich auch sehr stark davon ab, wie Sie das Tool verwenden. Hier gehen wir nur auf Daten ein, die gespeichert werden, wenn Sie kein HERE-Konto haben bzw. nicht angemeldet sind. Neben Ihrer IP-Adresse werden allen voran Daten erhoben, die anzeigen, wo Sie sich bzw. Ihr verwendetes Gerät befinden. Zusätzlich werden etwa auch technische Daten wie Gerätetyp, Ladegeschwindigkeit, Zeitstempel, Netzwerk, WLAN- und Bluetooth-Netze in der Umgebung erfasst.

Für alle personenbezogenen Daten (wie IP-Adresse) werden zufällige Kennungen verwendet, die das Identifizieren Ihrer Person nicht möglich machen. Alle nicht-personenbezogenen Daten kann HERE in aggregierter Form uneingeschränkt verwenden und auch weitergeben.

Wie oben bereits erwähnt nutzt HERE WeGo auch Cookies, um Daten zu speichern. Dabei wird Ihr Gerät identifiziert, wenn Sie die HERE-Website besuchen. Es werden im Namen des Unternehmens auch Cookies von Drittanbietern gesetzt, um auch Analysedienste in Anspruch zu nehmen. Entsprechend unserer Tests passiert das allerdings erst direkt auf der HERE-Website.

Wie lange und wo werden die Daten gespeichert?

HERE versucht grundsätzlich nur die personenbezogenen Daten zu erheben und zu speichern, die für den Zweck des Dienstes erforderlich sind. Und diese Daten werden auch so lange gespeichert, wie es für den Zweck nötig ist. Die Speicherdauer hängt auch von der Art der personenbezogenen Daten ab. Daten zu Ihrer Useraktivität mit HERE WeGo werden im Normalfall nur kurz aufbewahrt und dann anonymisiert oder pseudonymisiert. Genaue Zeitangaben werden nicht bekannt gegeben. Die Informationen werden in den Servern von HERE in den Niederlanden gespeichert.

Wie kann ich meine Daten löschen bzw. die Datenspeicherung verhindern?

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, das Recht auf Löschung personenbezogenen Daten und Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung unter bestimmten Umständen zu widersprechen.

Werden Sie auf die Here-Website weitergeleitet, werden auch definitiv Cookies gesetzt. In Ihrem Browser können Sie einzelne Cookies deaktivieren, löschen oder verwalten. Je nach dem welchen Browser Sie verwenden, funktioniert dies immer etwas anders. Die folgenden Anleitungen zeigen, wie Sie Cookies in Ihrem Browser verwalten:

Chrome: Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten

Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari

Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf Ihrem Computer abgelegt haben

Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies

Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies

Wir hoffen, wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen über die Datenspeicherung und Datenverarbeitung durch HERE WeGo nähergebracht. Weiterführende und noch genauere Informationen finden Sie direkt auf der HERE-Website unter https://legal.here.com/de-de/privacy/policy
und unter https://legal.here.com/de-de/privacy/here-wego-here-application-or-here-maps-privacy-supplement-updated.

Quelle: Erstellt mit dem Datenschutz Generator von AdSimple


Das Kopieren der obigen Texte ist nicht gestattet, bitte verwenden Sie den Datenschutz Generator, wenn Sie unsere Texte nutzen wollen.