Ihre Übersicht unserer Datenschutzerklärungen in der Kategorie Push-Nachrichten

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über unsere anwaltlich geprüften Datenschutztexte für Ihre Datenschutzerklärung. Alle Datenschutztexte werden von zertifizierten Datenschutzbeauftragten erstellt und zusätzlich anwaltlich geprüft. Mit unseren Datenschutztexten erklären Sie Ihren Websitebesuchern transparent und umfangreich welche Daten gespeichert werden, warum Sie gewisse Funktionen in Ihre Website eingebunden haben und wie Ihre User die Datenverarbeitung verwalten oder unterbinden können. Wir erweitern ständig unser Angebot in unserem Datenschutz-Generator und fügen immer neue relevante Datenschutztexte hinzu. Es lohnt sich also auch, Ihre Datenschutzerklärungen alle paar Monate zu aktualisieren.
Falls Sie sich von der Qualität der Datenschutztexte überzeugen möchten, führen die Links beim jeweiligen Datenschutztext zur Muster-Datenschutzerklärung.

ZoPush Datenschutzerklärung

Inhalt: Name und Adresse des Dienstanbieters und eine Verlinkung zur Datenschutzerklärung des Dienstanbieters.
Empfehlung: Sollten Sie ZoPush für Ihre Seite verwenden, empfehlen wir die Einbindung dieser Passage.
Wichtig: Durch diesen Dienst können Daten in die USA übertragen werden, welches als unsicheres Drittland gilt.

Zum ZoPush Datenschutzerklärung Muster »

WonderPush Datenschutzerklärung

Inhalt: Name und Adresse des Dienstanbieters und eine Verlinkung zur Datenschutzerklärung des Dienstanbieters.
Empfehlung: Sollten Sie WonderPush für Ihre Seite verwenden, empfehlen wir die Einbindung dieser Passage.

Zum WonderPush Datenschutzerklärung Muster »

VWO Engage Datenschutzerklärung

Inhalt: Name und Adresse des Dienstanbieters und eine Verlinkung zur Datenschutzerklärung des Dienstanbieters.
Empfehlung: Sollten Sie VWO Engage auf Ihrer Seite verwenden, empfehlen wir die Einbindung dieser Passage.

Zum VWO Engage Datenschutzerklärung Muster »

Signalize Datenschutzerklärung

Inhalt: Name und Adresse des Dienstanbieters und eine Verlinkung zur Datenschutzerklärung des Dienstanbieters.
Empfehlung: Sollten Sie Signalize für Ihre Seite verwenden, empfehlen wir die Einbindung dieser Passage.

Zum Signalize Datenschutzerklärung Muster »

PushEngage Datenschutzerklärung

Inhalt: Name und Adresse des Dienstanbieters und eine Verlinkung zur Datenschutzerklärung des Dienstanbieters.
Empfehlung: Sollten Sie PushEngage für Ihre Seite anbieten, empfehlen wir die Einbindung dieser Passage.
Wichtig: Durch diesen Dienst können Daten in die USA übertragen werden, welches als unsicheres Drittland gilt.

Zum PushEngage Datenschutzerklärung Muster »

OneSignal Datenschutzerklärung

Inhalt: Name und Adresse des Dienstanbieters und eine Verlinkung zur Datenschutzerklärung des Dienstanbieters.
Empfehlung: Sollten Sie OneSignal für Ihre Seite verwenden, empfehlen wir die Einbindung dieser Passage.
Wichtig: Durch diesen Dienst können Daten in die USA übertragen werden, welches als unsicheres Drittland gilt.

Zum OneSignal Datenschutzerklärung Muster »

Leanplum Datenschutzerklärung

Inhalt: Name und Adresse des Dienstanbieters und eine Verlinkung zur Datenschutzerklärung des Dienstanbieters.
Empfehlung: Sollten Sie Leanplum für Ihre Seite verwenden, empfehlen wir die Einbindung dieser Passage.
Wichtig: Durch diesen Dienst können Daten in die USA übertragen werden, welches als unsicheres Drittland gilt.

Zum Leanplum Datenschutzerklärung Muster »

FoxPush Datenschutzerklärung

Inhalt: Name und Adresse des Dienstanbieters und eine Verlinkung zur Datenschutzerklärung des Dienstanbieters.
Empfehlung: Sollten Sie FoxPush für Ihre Seite verwenden, empfehlen wir die Einbindung dieser Passage.

Zum FoxPush Datenschutzerklärung Muster »

CleverPush Datenschutzerklärung

Inhalt: Name und Adresse des Dienstanbieters und eine Verlinkung zur Datenschutzerklärung des Dienstanbieters.
Empfehlung: Sollten Sie CleverPush für Ihre Seite anbieten, empfehlen wir die Einbindung dieser Passage.

Zum CleverPush Datenschutzerklärung Muster »

Push-Nachrichten Einleitung

Inhalt: Allgemeine Informationen über Push-Nachrichten.
Empfehlung: Sollten Sie einen Push-Nachrichtendienst für Ihre Website bzw. Ihr Unternehmen verwenden, empfehlen wir die Verwendung dieser Passage. Zusätzlich wählen Sie noch jene der unten angeführten Tools aus, die Sie auf Ihrer Website verwenden.

Zum Push-Nachrichten Einleitung Muster »

Firebase Cloud-Messaging Datenschutzerklärung

Inhalt: Name und Adresse des Dienstanbieters und eine Verlinkung zur Datenschutzerklärung des Dienstanbieters.
Empfehlung: Sollten Sie Firebase Cloud-Messaging für Ihre Seite verwenden, empfehlen wir die Einbindung dieser Passage.
Wichtig: Durch diesen Dienst können Daten in die USA übertragen werden, welches als unsicheres Drittland gilt.

Zum Firebase Cloud-Messaging Datenschutzerklärung Muster »