Als Websitebetreiber haben Sie es oft nicht leicht. Allzu schnell verirrt man sich im Datenschutz-Dschungel und im nächsten Augenblick droht schon eine saftige Strafe. Doch wir wären nicht AdSimple wenn wir dafür keine Lösung parat hätten!

Es ist endlich soweit! Nach vielen Monaten Entwicklung haben wir jetzt die neue und umfangreiche Version des AdSimple Cookie Managers online gebracht. Nach dem neuen Update gibt es ein paar wichtige Dinge, die Sie unbedingt beachten sollten, damit der Cookie Manager auf Ihrer Website einwandfrei funktioniert. Wir stellen Ihnen heute die wichtigsten neuen Features vor und zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen.

Was Sie unbedingt beachten müssen?

Das Allerwichtigste zuerst. Da wir große und umfangreiche Updates durchgeführt haben, sollten Sie bitte unbedingt kontrollieren, ob das Popup noch immer korrekt angezeigt wird. Wenn das nicht der Fall ist, wird Ihnen im Popup eine Fehlermeldung angezeigt. Diese besagt, dass der AdSimple Cookie Manager nicht an der richtigen Stelle eingebaut wurde. Damit der Cookie Manager funktioniert muss der Script-Code direkt nach dem-Tag eingebaut werden. Passend zu unserem Cookie Manager Update gibt es auch eine neue Version des WordPress Plugins unter https://wordpress.org/plugins/adsimple-cookie-manager-for-wp/. Bitte updaten Sie  dieses Plugin. 👇

Installieren Sie bitte das neue ACM-Plugin für WP

Was kann der neue Cookie Manager?

Durch das Update haben wir unserem Cookie Manager ein vollkommen neues und modernes Kleid verpasst. Sie können nun DSGVO-konform Cookies verwalten und genießen eine Vielzahl an hilfreichen Features. Die größten und wichtigsten Veränderungen stellen wir Ihnen jetzt vor:

Neues Interface für die Verwaltung der Cookies

Mit dem neuen Interface können Sie alle Cookies ganz einfach kategorisieren und auch selbst in den Checkboxen eine Vorauswahl nach Ihren Wünschen treffen. Sie können, wenn Sie das wollen, sogar diese Vorauswahl sperren, damit Ihre User an dieser Cookie-Auswahl nichts mehr ändern können. Optional haben Sie des Weiteren die Möglichkeit bestimmte Cookie-Kategorien im Popup vollständig auszublenden, wenn Sie nicht wollen, dass sie angezeigt werden. Sie sehen, Sie haben die volle Kontrolle über die Cookies und können Einstellungen genau an Ihre Wünsche anpassen.

Das neue User Interface unseres ACMs

Ausblenden definierter Unterseiten

Immer wieder kommt es vor, dass man bei bestimmten Unterseiten den Cookie Manager am liebsten ausblenden will. Nun, nach unserem Update ist mit dem AdSimple Cookie Manager genau das möglich! Dafür müssen Sie lediglich die URL der entsprechenden Unterseite angeben. Und schon wird der Cookie Manager für diese Seite ausgeblendet. Im unten angezeigten Bild sehen Sie, wo Sie die gewünschten URLs eingeben.

Hier können Sie URLs eintragen, die im Manager nicht erscheinen sollen

Cookie-Liste auf Webseite anzeigen lassen

Manche Websitebesucher wollen es ganz genau wissen. Und exakt jenen Usern können Sie nun mit unserem neuen AdSimple Cookie Manager ein besonderes Service bieten. Denn Sie haben nun die Möglichkeit, Ihre gesamte Cookie-Liste auch auf einer eigenen Unterseite zu veröffentlichen. Dafür müssen Sie nur den entsprechenden Script-Code einfügen und schon wird die Seite mit der Cookie-Liste erstellt.

Automatische Überprüfung

Unser AdSimple Cookie Manager überprüft automatisch, ob der Script-Code für das Popup an der richtigen Stelle eingebunden wurde. Das ist besonders wichtig, denn der „Manager” funktioniert nur, wenn der Code direkt nach dem <head>-Tag eingebaut wurde. Ist das nicht der Fall, wird Ihnen sofort eine Fehlermeldung angezeigt. Bitte überprüfen Sie sorgfältig, ob der AdSimple Cookie Manager korrekt eingebunden wurde!

Fazit

Unsere Vision war es einen Cookie Manager zu entwickeln, der alles kann. Ohne Kompromisse, ohne Einschränkungen. Nach dem Riesenerfolg unseres Impressum- und Datenschutz Generators, der in kürzester Zeit die Nummer 1 in Österreich wurde, mussten wir natürlich nachlegen. Und das ist uns mit dem neuen AdSimple Cookie Manager und diesem großen Update mehr als geglückt. Wir steckten unser ganzes Know-how und unsere ganze Kraft in die Entwicklung des Cookie Managers, damit wir Ihnen das Leben in Bezug auf Datenschutz und DSGVO so sicher und leicht wie möglich machen. Überprüfen Sie bitte bei Ihrem Cookie Manager, ob er an der richtigen Stelle eingebunden ist. Glauben Sie uns, Sie werden viel Freude nach diesem großen Update haben.

Wichtiger Hinweis: Der Cookie Manager ersetzt keine professionelle Rechtsberatung!