Der kostenlose Link der Woche: Pinterest

Die Artikelserie „Der kostenlose Link der Woche“ stellt jede Woche von Zeit zu Zeit  🙂 eine Möglichkeit vor, einen weiteren Backlink auf die eigene Firmenwebseite zu erhalten.

Diese Woche geht es um ein Social Media Netzwerk, welches in Österreich und Deutschland eher ein Schattendasein fristet: Pinterest.

Pinterest kann man nutzen um Fotos, Infografiken und Webseiten zu pinnen. Das tut man auf sogenannten Boards, die einem bestimmten Thema, z.B. Webdesign, zugeordnet sind.

Man kann sich rasch registrieren, legt ein Board an und schon kann man Inhalte teilen, was mit einem Browser Button noch viel einfacher geht. Man kann jeden Pin, d.h. jeden Beitrag den man veröffentlicht, auch mit Text und Link versehen.
Selbstverständlich sollte man das Profil ordentlich ausfüllen und immer wieder Beiträge anderer Nutzer repinnen. Ebenso man kann Pinterest hervorragend als Merkzettel für Links und gute Webseiten nutzen, während man gezielt einzelne Pins mit eigenen Inhalten (z.B. die eigenen Produkte und Dienstleistungen) mit passenden Texten und Links versieht.

Viel Erfolg beim Linkaufbau und wir lesen uns in einer Woche! 🙂

 

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar